Die Schefflera lässt ihre Blätter hängen? Daran kann es liegen!

Lesezeit: 3 Minuten

Die Schefflera lässt ihre Blätter hängen? Daran kann es liegen!

|
März 25, 2022
Schefflera lässt Blätter Hängen

Inhaltsverzeichnis

Wenn deine Schefflera ihre Blätter hängen lässt, ist dies meist kein gutes Zeichen. In vielen Fällen werden die hängenden Blätter zur Vorstufe des Absterbens, weshalb du die hängenden Blätter an der Strahlenaralie genau im Blick behalten solltest. In vielen Fällen verraten dir die Blätter zudem etwas über den bisherigen Erfolg im Bereich der Pflanzenpflege. Doch wie genau reagierst du, wenn die Schefflera ihre Blätter hängen lässt und welche Ursachen lassen sich an dieser Stelle vermuten?

Diese Gründe haben herabhängende Blätter an der Schefflera

Wie bereits erwähnt, wird an herabhängenden Blättern meist der ein oder andere Pflegefehler sehr deutlich. Dies kann zum Beispiel ein Wassermangel sein, doch auch ein falscher Standort kann sich an herabhängenden Blättern bemerkbar machen. Darüber hinaus gibt es viele weitere Gründe dafür, dass die Schefflera ihre Blätter hängen lässt. Folgende Ursachen solltest du dabei ebenfalls kennen:

  • Fehlende Nährstoffe im Bereich der Wurzel
  • Schwankende oder zu niedrige Temperaturen
  • Zu matschiger Boden für deine Schefflera
  • Ständige Zugluft durch offene Türen und Fenster
  • Zu viel Dunkelheit durch zu wenig Tageslicht
  • Gießen und Düngen nicht an den Standort angepasst

Bekommt die Schefflera in ihrer Lage einfach nicht die nötige Sonne ab, fehlt das nötige Licht für ihre Struktur, was sich an Wuchs und Blättern zeigen kann. Auch eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit kann in dieser Hinsicht zum Problem werden, weshalb du die Temperatur und die Umgebung genau im Blick behalten solltest. Während es die Schefflera als Zimmerpflanze auch bei trockener Heizungsluft für einige Stunden oder sogar Tage aushält, sollte die Umgebung natürlich immer zur Pflanze passen.

Richtiges Gießen und Düngen für deine Strahlenaralie

Damit sich die Schefflera möglichst gut entwickeln kann, sollten die Böden immer feucht bleiben. Nur so können sich die Wurzeln weiterentwickeln und zum Wachstum der Schefflera beitragen. Wichtig ist dabei natürlich, Staunässe zu vermeiden. Diese führt schnell zu Wurzelfäule, was wiederum einer der Gründe für herabhängende Blätter an deiner Pflanze sein kann. Auch das Düngen sollte rund um die Strahlenaralie aber natürlich nicht zu kurz kommen. Auf diese Weise wird es möglich, die Blätter wirksam zu schonen und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass ausreichend Nährstoffe vorhanden sind.

So schützt du deine Schefflera vorab vor hängenden Blättern

In vielen Fällen sind hängende Blätter an der Schefflera arboricola ein Anzeichen dafür, dass du es mit der Pflege etwas zu genau genommen hast. Überprüfe am besten regelmäßig den Boden, bevor du erneut Wasser hinzugibst. Ist dieser noch ausreichend feucht, kann neues Wasser durchaus zum Problem werden und die Blätter schädigen. Der wichtigste Tipp zum Schutz vor hängenden Blättern ist es daher, bewusst zu gießen, ab und an zu düngen, aber keine dieser Maßnahmen zu übertreiben.

Solltest du Fehler in der Pflege feststellen, kannst du diese natürlich schnell beheben. Eine der besten Maßnahmen ist das Umtopfen deiner Strahlenaralie, wofür du einfach einen neuen Topf mit frischer Erde befüllst und den Wurzelballen dort hineinstellst. Solltest du mehr zum Umtopfen der Schefflera erfahren wollen, haben wir dir alle Tipps und Tricks in unserem weiteren Beitrag zusammengefasst.

Erfahre jetzt mehr über hängende Blätter an deiner Pflanze!

Wenn die Schefflera ihre Blätter hängen lässt, können auch Schädlinge und Krankheiten vorliegen. In jedem dieser Fälle ist es entscheidend, die Pflege genau im Blick zu behalten und ein gutes Substrat für deine Strahlenaralie zu wählen. So musst du dir langfristig keine Sorgen um hängende Blätter an der Zimmerpflanze machen, sondern sorgst für einen kräftigen und ausladenden Wuchs. Falls du mehr über die Erde für deine Schefflera als Pflanze wissen möchtest, schau gerne direkt hier vorbei.

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left