Hortensie Wuchshöhe: Diese Größe können sie erreichen!

Lesezeit: 2 Minuten

Hortensie Wuchshöhe: Diese Größe können sie erreichen!

|
März 1, 2022
hortensien wuchshoehe

Inhaltsverzeichnis

Meistens werden Hortensien (Hydrangea) als Jungpflanzen gekauft, sodass sie im heimischen Garten an der richtigen Stelle gepflanzt werden und wachsen können. Achte bereits bei dem Kauf deiner Hortensie auf das Etikett, meistens steht dort die maximale Wuchshöhe der Pflanze. Die unterschiedlichen Hortensienarten haben verschiedene Wuchshöhen, wir zeigen dir die genauen Unterschiede, sodass du deine Gartengestaltung abschließen kannst. 

Unterschiedliche Wuchshöhen von verschiedenen Hortensiensorten

Über die Jahre wächst die Hortensie stetig und kann bis zu 40 Zentimeter pro Jahr in die Höhe wachsen, bis ihre maximale Wuchshöhe erreicht ist. Hortensien können sich nicht nur in die Höhe ausbreiten, sie haben oft Wuchsbreiten von ungefähr zwei Metern. Falls du nicht so viel Platz in deinem Beet haben solltest, musst du die Pflanze durch regelmäßiges schneiden kleiner halten. Alternativ kannst du eine Sorte auswählen, dir nur so breit wird, wie die freie Stelle in deinem Garten es zulässt. Hortensien vertragen Standortwechsel nicht so gut, überlege dir daher gut, wo du deine Hortensie eingepflanzt. Im Idealfall wird die Hortensie an einen windgeschützten, halbschattigen Standort gepflanzt. 

Hortensienartmax. Wuchshöhecharakteristische Merkmale
Bauernhortensien2 Metergroße Blütenbälle
Rispenhortensien3,5 Meterkegelförmige Blüten
Kletterhortensien10 Meterrankt an Fassaden mit Haftwurzeln
Samthortensie2 Meterlila Schirmrispen
Ballhortensie2,5 Meterkompakter Wuchs
Tellerhortensie1,5 Metertellerförmige Schirmrispen
Eichenblättrige Hortensie1,5 Meteraufrecht und buschig wachsend

Hortensie durch schneiden in Schach halten

Falls deine Hortensie an ihrem Standort nur wenig Platz hat, musst du eine kleinwüchsige Art auswählen, oder die Pflanze durch regelmäßiges Schneiden in Schach halten. Im Alter ist die Hortensie so verzweigt, dass junge Triebe kaum durch das dichte Blattwerk kommen. Aus diesem Grund müssen ältere Pflanzen nicht so oft geschnitten werden, wie jüngere Hortensien. 

Versuche die Hortensien im Frühjahr nicht zu radikal zu schneiden, da einige Arten bereits Knospen gebildet haben. Daher ist es ratsam, den Rückschnitt über mehrere Jahre zu verteilen. Dabei müssen stark verzweigte und gegenüberliegende Äste um ein Drittel zurückgeschnitten werden. So können junge Triebe aus dem dicht verzweigten Gehölz wachsen. 

Tipp:

Beschneide die Hortensie regelmäßig, da sie ansonsten eine zu große Krone entwickelt und ihre Äste sie eventuell nicht mehr halten können

Mehr über das Schneiden von Hortensien erfahren!

Abschließend kannst du Hortensien auf eine bestimmte Wuchshöhe zurückschneiden, allerdings kannst du dich von Anfang an für eine Sorte entscheiden, die deiner Wunschhöhe gerecht wird. So kannst du dir viel Zeit und Mühe sparen, da du die Hortensie nicht regelmäßig auf eine Höhe schneiden musst. Falls du dich fragst, wie Hortensien richtig geschnitten werden. Wenn deine Hortensie gelbe Blätter, oder braune Blüten bilden sollte, kannst du nachlesen, was die Ursache ist und wie du die Färbung aufhalten kannst.

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left