Hortensienfarben - In diesen Farben können Hortensien blühen!

Lesezeit: 3 Minuten

Hortensienfarben - In diesen Farben können Hortensien blühen!

|
Februar 24, 2022
hortensien-farben

Inhaltsverzeichnis

Hortensien sind sehr beliebte Gartenpflanzen, die mit ihren großen Blütenbällen jeden Garten in ein neues Licht stellen. Die Besonderheit von Hortensien ist, dass sie je nach Bodenbeschaffenheit die Blütenfarbe verändern können. Jedoch kommt es auf die Hortensienart an, ob sie ihre Farbe wechseln kann, die Färbung wird durch die Bodenbeschaffenheit  angeregt. Bei einer sauren Hortensienerde, verfärben sich die Blütenstände nach einiger Zeit je nach Art in Blau oder Rosa. Wenn der ph-Wert allmählich wieder ansteigt, ändert sich ihre Blütenfarbe wieder auf die Ursprungsfarbe. 

Weiße Hortensien

Die bekannteste weiße Hortensie ist die Schneebalhortensie (Hydrangea arborescens), ihre riesigen weißen Blütenbälle machen sie unverwechselbar. Sie eignet sich sehr gut, um in die Mitte von andersfarbigen Pflanzen kultiviert zu werden, da so ein schöner Kontrast entsteht. Unabhängig vom Säuregehalt des Bodens kann die Schneeballhortensie ihre Blütenfarbe nicht verändern, ihre Blüten bleiben reinweiß. Einige Hortensiensorten bleiben bis in den Herbst hin weiß (Annabell und Cordifolia), während andere Sorten wie Wims Red und Snow Flake als im Herbst ihre weiße Farbe ablegen und rosarot blühen. 

Grüne Hortensien

Viele Hortensien, mit grünen Blüten, blühen nicht nur in einer Farbe, sondern verändern die Blütenfarbe im Laufe der Wachstumsphase. Am Anfang sind sie grün, verändern sich mit der Zeit in Rosa oder Weiß und zum Ende der Wachstumsphase werden sie wieder grün. Grüne Hortensien lassen sich wunderbar mit anderen Hortensienfarben- und Arten kombinieren, zum Beispiel die Sorte Limelight lässt sich prima mit der Sorte Forever & Ever kombinieren. Durch die Grünfarbung kann die Hortensie bestimmte notwendige Stoffe aus dem Sonnenlicht herstellen. Um diese Fähigkeit zu behalten, solltest du die Blüten von grünen Hortensien nicht abschneiden, bis sie vollständig verwelkt sind. Wie lange die Färbung anhält, ist abhängig von der Temperatur und der Bodenbeschaffenheit in deinem Garten.

Blaufärbung von Hortensien

Eine Blaufärbung bei Hortensien ist nicht allzu häufig zu sehen und daher etwas Besonderes. Um die Pflanze in Blau austreiben zu lassen, muss sie vorher speziell gepflegt werden. Für die Blaufärbung ist der Stoff Alaun verantwortlich, der in vielen Hortensiendüngern enthalten ist. Das Alaun ruft eine bestimmte Bodenreaktion hervor, welche für die Blaufärbung anstößt. Nicht alle Hortensienarten lassen sich blau färben, Endless Summer Hortensien sind dafür wunderbar geeignet. Um blaue Blüten zu entwickeln, benötigt die Hortensie einen niedrigen ph-Wert von unter fünf. Wenn der ph-Wert nicht unter fünf gehalten wird, verliert die Hortensie ihre blaue Farbe, dafür ist das Alaun im Boden verantwortlich. Den Dünger kannst du als Flüssigdünger über das Gießwasser verabreichen.

Hortensien lila färben - so gelingt es!

Die Lilafärbung ist ebenfalls stark von der Bodenbeschaffenheit ab. Für lilafarbene Hortensien muss der ph-Wert der Erde ebenfalls gesenkt werden, dabei ist ein Wert von vier bis fünf ausreichend. Bei diesem Wert verändern einige Hortensienarten ihre Blütenfarbe auf Lila oder Blau. Für die Lilafärbung muss die Hortensie mehr Aluminium aufnehmen, daher solltest du sie mit Aluminiumsulfat und einem kaliumbetonten Dünger pflegen. Bei der Färbung von Hortensien ist Geduld gefragt, da manche Pflanzen sich bis zu zwei Jahren Zeit lassen, um ihre Farbe zu verändern. 

Rosa Hortensien

Das Erste worauf du bei der Färbung von Rosa Hortensien achten solltest, ist die Art der Hortensie, da viele verschiedene Sorten in verschiedenen Farben blühen. Der zweite wichtige Punkt ist der Zustand der Erde, um rosafarbene Blüten zu erhalten, sollte der ph-Wert der Erde neutral sein (sechs bis sieben).  Bei einem sauren, oder alkalischen ph-Wert würde sich die Hortensie blau, oder rot färben. Hier sind einige Arten, die bei einem neutralen Boden rosa Blüten bilden: Magical, Tiffany und Rosalba. 

Rotfärbung von Hortensien

Wenn du dir eine rote Hortensie zulegst, musst du folgende Dinge beachten, um die schöne rote Farbe nicht zu verlieren: Die Hortensie blüht aktuell in Rot, da der ph-Wert der Erde vergleichsweise hoch ist, der Wert muss auf einem basischen Niveau gehalten werden. Wenn der Wert auf ein neutrales oder basisches Niveau sinkt, färben sich die Blüten in ihre Ursprungsfarbe beziehungsweise blau. 

Übersicht verschiedener Hortensiensorten

Zusammenfassend gibt es viele verschiedene Hortensiensorten, je nach Pflege in unterschiedlichen Farben wachsen können. Wenn du herausfinden möchtest, in welcher Farbe Hortensiensorten im natürlichen Zustand blühen, solltest du in unsere Übersicht von Hortensiensorten hereinschauen. Hier haben wir verschiedene Hortensiendünger zur Blau- oder Rotfärbung aufgelistet und miteinander verglichen. 

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left