Hortensie wird grün - So wird sie rot und blau gefärbt!

Lesezeit: 2 Minuten

Hortensie wird grün - So wird sie rot und blau gefärbt!

|
Februar 24, 2022
hortensie-wird-gruen

Inhaltsverzeichnis

Hortensien können ähnlich wie ein Chamäleon ihre Farbe verändern, dazu benötigen sie verschiedene Bodeneigenschaften. Falls du dich fragst, warum deine blaue, oder rote Hortensie langsam rosa Blüten bildet, erklären wir dir den Grund. Außerdem zeigen wir dir, wie du die Blütenfarbe von Hortensien beeinflussen kannst!

Bodenverhältnisse ausschlaggebend für Farbwechsel

Für den Farbwechsel ist der ph-Wert der Erde verantwortlich. Wenn er im normalen Bereich von sechs liegt,  blüht die Hortensie in ihrer normalen Farbe. Hier wird die Farbe von Sorte zu Sorte unterschieden. Viele Hortensiensorten können bei bestimmten Bodeneigenschaften ihre Farbe verändern. Für eine blaue Blütenfarbe benötigen Hortensien einen sauren Boden mit einem ph-Wert im Bereich von 4,5 bis 5,5. 

Um den ph-Wert zu senken, kannst du auf folgende Mittel zurückgreifen:

  • Laubkompost
  • Saurer Humus

Für eine rote oder rosa  Blütenfarbe, benötigen Hortensien einen basischen ph-Wert, daher muss der ph-Wert erhöht werden. So kannst du den ph-Wert von Hortensien erhöhen:

  • Knochenmehl
  • Kompost
  • Holzasche
  • Kalk

Wenn du die Blütenfarbe erhalten möchtest, solltest du den ph-Wert der Erde dauerhaft auf einem sauren beziehungsweise basischen Niveau halten. 

Farbe halten

Wenn du dir eine blaue Hortensie zugelegt hast, solltest du dich bei der Pflanzung darum bemühen den ph-Wert mit Laubkompost zu senken. Teste den ph-Wert der Erde, bevor du deine Hortensie einpflanzt.

Saurer Boden für eine blaue Blütenfarbe

Für die blaue Blütenfarbe ist ein saurer Boden verantwortlich, den ph-Wert kannst du mit Laubkompost, saurem Humus, Rindenmulch, Hortensienerde oder Kalialaun senken. Ein weiteres effektives Mittel ist eine aluminiumhaltige Düngung der Hortensie. Überprüfe den ph-Wert deiner Erde regelmäßig, um auf Veränderungen schnell reagieren zu können. 

Ein hoher ph-Wert für eine rote Blütenfarbe

Die rote Farbe wird durch einen hohen ph-Wert verursacht. Für die Erhöhung des ph-Werts kannst du den Boden regelmäßig kalken. Falls du lieber auf natürliche Mittel zurückgreifst, kannst du Holzasche oder Kompost verwenden. 

Mehr über Hortensien erfahren!

Zusammenfassend kannst du die Blütenfarbe mit kleinen Tricks beeinflussen und somit deine Hortensie in einem neuen Licht strahlen lassen. Falls du dich fragst, welche Pflanze in die Nähe deiner Hortensie gepflanzt werden soll, haben wir hier gute Nachbarn für deine Hortensie herausgesucht. Finde heraus, wie du deine Hortensie vermehren kannst, um eine kahle Stelle im Garten zu bedecken. 

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left