Glücksfeder gießen: So klappt's!

Lesezeit: 2 Minuten

Glücksfeder gießen: So klappt's!

|
März 6, 2022
gluecksfeder gießen

Inhaltsverzeichnis

Glücksfedern sind ideale Zimmerpflanzen, da sie ein immergrünes Blattwerk haben, wenig Pflege benötigen und äußerst robust sind. Finde heraus, wann genau die Zamioculcas zamiifolia Wasser benötigt. 

Gießverhalten anpassen je nach Standort und Jahreszeit

Das Gießen der Glücksfeder erfordert besondere Aufmerksamkeit. An ihrem natürlichen Standort in Ostafrika erhält die ZZ-Pflanze nur wenige Wassergaben in unregelmäßigen Abständen. Außerdem variiert der Wasserverbrauch je nach Standort und Jahreszeit, an einem schattigen Standort ist der Verbrauch wesentlich geringer, als in der Sonne. Zusätzlich wird im Winter weniger gegossen, als im Sommer. 

So findest du den optimalen Zeitpunkt zum Gießen der Glücksfeder

Um den idealen Zeitpunkt festzustellen, kannst du drei verschiedene Proben durchführen:

  • Stecke deinen Finger ein bis zwei Zentimeter in die Erde. Falls die Erde trocken ist, benötigt die Zamioculcas zamiifolia Wasser
  • Nach längerer Zeit ohne Wasser zieht sich der Wurzelballen zusammen, sodass sich ein Rand zwischen dem Erdballen und dem Topfrand ergibt. Falls du eine kleine Spalte am Rand erkennen kannst, ist es höchste Zeit zu gießen. 
  • Tontöpfe können mit Klopfen überprüft werden. Falls ein heller hohler Ton ertönt, muss die Glücksfeder gegossen werden.

Idealerweise wird die Glücksfeder mit Regenwasser oder entkalktem Leitungswasser gegossen, da die Pflanze nicht kalkverträglich ist. Falls du keinen Zugang zu Regenwasser hast, kannst du das Leitungswasser abkochen oder mit destilliertem Wasser mischen. 

Mehr über die Glücksfeder erfahren

Zum Schluss können wir zusammenfassen, dass die Glücksfeder nur selten einen Schluck Wasser benötigt. Wann genau die Zamioculcas gegossen wird, kannst du mithilfe der Erdoberfläche feststellen. Bildet deine Glücksfeder gelbe oder braune Blätter? Hier haben wir mögliche Ursachen dafür aufgelistet, sodass deine Glücksfeder schon bald wieder in tiefgrün strahlt. Abschließend kannst du nachlesen, wie du Glücksfedern vermehren und teilen kannst. 

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left