Dein Drachenbaum hat gelbe Blätter - das kannst du tun!

Lesezeit: 2 Minuten

Dein Drachenbaum hat gelbe Blätter - das kannst du tun!

|
März 18, 2022
Drachenbaum gelbe Blätter

Inhaltsverzeichnis

Der Drachenbaum (Dracaena) ist bei uns eine äußerst beliebte Zimmerpflanze. Er zeichnet sich durch seine pflegeleichte Haltung und den stets grünen, spitzen Blättern aus. Verfärben sich die Blätter gelb, besteht Handlungsbedarf. In diesem Artikel erklären wir dir, wieso die Blätter deines Drachenbaums gelb werden und was du dagegen unternehmen kannst.

Handelt es sich überhaupt um eine Abnormalität?

Wer noch grün hinter den Ohren bei der Drachenbaum-Gärtnerei ist, der weiß eventuell nicht, dass der Stamm der Pflanze sich stückweise durch Absterben der Blätter verlängert. Dabei kann es vorkommen, dass die Blätter erst verzögert abfallen und vorher gelb werden. Das ist lediglich bei den untersten Blättern der Fall, währen die darüber liegenden Blätter ihre grüne Farbe behalten. Kommt dir das bekannt vor, kannst du beruhigt sein. Es besteht kein dringender Handlungsbedarf, wobei du die abgestorbenen, gelben Blätter deines Drachenbaums auch einfach händisch abzupfen/abschneiden kannst. 

Gelbe Blätter aufgrund von Fehlern in der Pflege

Werden viele Blätter deines Drachenbaums zur gleichen Zeit gelb, können Pflegefehler die Ursache sein. In diesem Fall breitet sich die gelbe Färbung meist als Fleck von den Spitzen der Blätter in Richtung Blattansatz aus. Folgende Gründe können dafür infrage kommen:

  • Es ist Staunässe an den Wurzeln des Drachenbaums (Dracaena) entstanden. Stelle sicher, dass eine Drainageschicht im unteren Teil des Topfes vorhanden ist. Zur Not musst du die Pflanze in einen neuen Topf mit neuer Erde umtopfen.
  • Es besteht ein Mangel an Eisen oder eine Überversorgung an Fluor aufgrund von ungeeignetem Dünger
  • Beim Umtopfen wurden die Wurzeln des Drachenbaums verletzt
  • Der Drachenbaum ist zu großen Temperaturschwankungen ausgesetzt
  • Der Drachenbaum ist Zugluft oder trockener Heizungsluft ausgesetzt

Zu häufiges Gießen ist der häufigste Grund für gelbe Blätter. Es kommt zwar selten vor, jedoch kann ein Mangel an Wasser eine weitere Ursache sein. Eventuell ist die Erde deiner Pflanze zu sehr verdichtet und muss gelockert werden. Ist dies der Fall, ist es möglich, den Drachenbaum zu tauchen, anstatt zu gießen.

Gelbe Blätter aufgrund von Krankheit

Die gelben Blätter an deinem Drachenbaum (Dracaena) müssen nicht zwingend Folge von falscher Pflege sein. Krankheiten, wie Weichfäule (Erwinia carotovora), können eine weitere Ursache sein. Ein Symptom dieser Krankheit ist ein fischartiger Geruch des Drachenbaums, sowie matschige Stammenden. Es kann vorkommen, dass Stecklinge von kranken Pflanzen Wurzeln schlagen, in den meisten Fällen ist dies jedoch erfolglos und die befallene Stecklinge müssen entsorgt werden. 

Du möchtest generelle Informationen über den Drachenbaum? Dann klicke hier. Tipps und Tricks für eine fachgerechte Pflege der Pflanze findest du in diesem Artikel. Möchtest du deinen Drachenbaum vermehren, hilft dir dieser Artikel weiter.

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left