Zitronenmelisse ernten – darauf solltest du achten

Lesezeit: 3 Minuten

Zitronenmelisse ernten – darauf solltest du achten

|
März 4, 2022
zitronenmelisse ernten

Inhaltsverzeichnis

Die selbst angebaute Zitronenmelisse überzeugt in vielen Fällen mit einem optimalen Aroma. Dies liegt vor allem an den ätherischen Ölen, die in den Pflanzen enthalten sind und kurz vor Bildung der ersten Blüte für einen guten Geschmack sorgt. Wer die Blätter der Zitronenmelisse zum richtigen Zeitpunkt erntet, verfügt dadurch über die perfekten Kräuter für zahlreiche Anwendungen. Direkt hier verraten wir dir, wie du deine Zitronenmelisse am besten erntest und worauf es zu achten gilt.

So lässt sich die Zitronenmelisse im Garten ernten

Der perfekte Termin für die Ernte der Zitronenmelisse ist immer kurz vor Beginn der Blüte. Sobald die ersten Blüten an der Pflanze sichtbar sind, nimmt der Geschmack hingegen deutlich ab. Die Melissa officinalis fokussiert sich ab dieser Zeit häufig zu stark auf die Samenstände, wodurch die Blätter an Aroma und Intensität verlieren. Ernte die Melisse daher möglichst rechtzeitig und vor Blütenbildung.

Ebenfalls sehr praktisch ist es, die Zitronenmelisse bereits am frühen Morgen zu ernten. Dies lohnt sich, wenn der Tau bereits verdunstet ist. Zwei Tage vor der Ernte sollte die Pflanze die letzte Ladung Wasser erhalten haben. So ist deine Zitronenmelisse zum Zeitpunkt der Ernte garantiert noch frisch und vital. Anschließend kannst du zu einer scharfen Schere greifen und die Triebe der Melisse rund zehn Zentimeter über dem Boden abschneiden. So stellst du einen erneuten Austrieb schnell sicher.

Die richtige Lagerung deiner Zitronenmelisse

Nicht nur die Ernte selbst, sondern auch die Verwendung und Lagerung der Zitronenmelisse sind für den richtigen Umgang mit den Blättern sehr wichtig. Wenn es um die richtige Konservierung geht, hast du zahlreiche Möglichkeiten für den Umgang mit deiner Melisse. Die folgenden Ansätze stehen dir hierbei zur Verfügung, um die Blätter der Zitronenmelisse auch nach der Ernte frisch zu halten:

  • Die Trocknung der Blätter an der Luft
  • Das Trocknen der Blätter im Backofen
  • Die Trocknung der Blätter im Dörrgerät
  • Das Einfrieren der Blätter im Gefrierfach
  • Das Einlegen der Blätter in Apfelessig
  • Das einzelne Einfrieren separater Blätter

Um den Geschmack bestmöglich zu erhalten, ist das Einfrieren in der Regel der beste Ansatz. Dies gilt zum Beispiel immer dann, wenn du die Zitronenmelisse noch in der Küche verwenden möchtest. Falls du deine Zitronenmelisse auch als Heilkraut nutzen möchtest, ist das Trocknen ebenfalls ein guter Ansatz. Das einzige Problem hierbei ist, dass sich die ätherischen Öle schnell wieder verflüchtigen.

Spannende Optionen zur Verwendung der Melisse

Während die Zitronenmelisse durch ihre Stängel, Blätter und Blüten bereits im Garten ein überaus spannendes Projekt ist, lässt sich die Pflanze auch in der Küche verwenden. Die Blätter kannst du zum Beispiel zur Verfeinerung von Salaten, aber auch zum Kochen von Tee nutzen. Auch die Blüten deiner Zitronenmelisse sind essbar, werden jedoch häufiger als Dekoration verwendet. Im Vergleich zu den vielen anderen Kräutern, deren Blüten giftig sind, bleibt die Melisse jedoch auf Dauer unbedenklich.

Damit die Verwendung zum Würzen in der Küche gelingen kann, spielt die Pflege auf dem Weg zur finalen Ernte eine sehr wichtige Rolle. Sowohl im Beet als auch im Topf kommt es daher auf das nötige Wasser sowie auf den zugehörigen Dünger an. Umso besser du dies in die Routinen der Pflege deiner Zitronenmelisse einbauen kannst, desto besser lässt sich die Heilpflanze dann auch ernten.

Jetzt selbst von der Ernte der Zitronenmelisse profitieren!

Der Anbau auf einem geeigneten Boden im Garten ist sehr wichtig, um die Blätter der Melisse direkt im Anschluss erfolgreich ernten zu können. Umso besser du die natürlichen Anforderungen deiner Pflanze im Blick behältst, desto besser sorgst du für eine reibungslose Entwicklung. Schau dir daher am besten auch unseren Beitrag zum Standort der Zitronenmelisse an. Dieser zeigt dir genauer, wie du die Kräuter im Garten platzieren solltest und wie du die Melisse dann erfolgreich ernten kannst.

hello world!
magnifiercrossmenuarrow-left